getreidemuehlen.de Service-Hotline:

+49 (0)  bla2931  bla bla 939900

Mo - Fr
Sa

9.00 - 19.00 h
10.00 - 15.00 h

Versand aller Bestellungen 2 x täglich ab eigenem Lager

Bei uns wählen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsart:

  • Bankeinzug mit 3 % Skonto
    (nur in Deutschland)
  • Kreditkarte (weltweit)
  • per Rechnung
    (nur in Deutschland)
  • Vorkasse mit 3 % Skonto (weltweit)
  • PayPal mit 3 % Skonto (weltweit)
CO2-neutrale Webseite

 

Ökostrom Server

Das Rohkost-Dörrgerät Sedona Express

Mit dem Sedona Express bietet der Dehydrator-Spezialist Tribest ein modernes, digital gesteuertes Dörrgerät an, das sich durch eine besonders kompakte und also platzsparende Bauweise auszeichnet. Gleichzeitig bietet es als Dörrautomat höchstmöglichen Komfort und die für Sedona-Geräte typischen Qualitätsmerkmale, zudem weitere interessante Features. Die Besonderheiten des Dörrgeräts Sedona Express

Kompakt und trotzdem geräumig

Das Dörrgerät Sedona Express zeichnet sich durch seine besonders kompakte Form aus. Mit einer Stellfläche von nur 30,5 cm x 35,6 cm sollte es einen Platz auch in der kleinsten Küche finden (zum Vergleich: Ein Din-A4-Blatt ist mit 21 cm x 29,7 cm nicht viel kleiner). Bei einer Höhe von 44,5 cm und vor allem mit seinen 11 Trocknungseinschüben bietet der Sedona-Dehydrator gleichzeitig eine Trocknungsfläche von fast einem Quadratmeter (genau 0,88 qm). Der Hersteller Tribest preist sein Express-Gerät daher wohl zurecht an als den weltweit ersten „full-featured dehydrator with a compact, kitchen-friendly design“. Die 11 einzeln herausnehmbaren Einschübe sind übrigens wahlweise in leichter Ausführung aus BPA-freiem Kunststoff erhältlich oder als Etagengitter in hochwertig verarbeiteter Edelstahl-Ausführung. Im Lieferumfang enthalten ist außerdem ein BPA-freies Krümelfach. Es wird als Auffangschale ganz unten in den Sedona Express eingeschoben und erleichtert so die Reinigung des Geräts.

Großes Digitaldisplay mit automatisierter Zeitsteuerung

Das übersichtlich gestaltete Front-Panel bietet Digitalanzeigen der eingestellten Temperatur sowie der Laufzeit des Dörrvorgangs. Der Timer, der für das automatische Ausschalten des Geräts nach Ablauf der eingestellten Zeit sorgt, kann auf bis zu 99 Stunden eingestellt werden. Wird diese Zeitsteuerung nicht aktiviert, ist sogar eine Dörrzeit von 150 Stunden möglich. Nach dieser maximal erlaubten Betriebszeit schaltet sich der Sedona Express in jedem Fall selbsttätig aus, um eine Überlastung des Geräts zu verhindern. Neben der Anzeige und der Auswahl von Temperatur und Laufzeit bietet die digitale Bedienleiste weitere, leicht erlernbare Einstellmöglichkeiten (die jedem Dörrautomaten beiliegende Bedienungsanleitung gibt eine hilfreiche Einführung). Beispielsweise lässt sich bequem ein Dörrprogramm anwählen bzw. ein Sedona-Modus einstellen.

Die Sedona-Modi: raw, fast, combo

Der Sedona Express lässt sich, wie auch der große Sedona Combo, sowohl in einem RAW- als auch in einem FAST-Modus betreiben. Im FAST-Programm sind Temperaturen von bis zu 75°C möglich, falls es einmal schnell gehen soll und auf Rohkostqualität verzichtet werden kann. Im RAW-Modus hingegen stellt ein eingebauter Temperaturmesser sicher, dass die für Rohkost-Dörrgut maximal erlaubten 42°C nicht überschritten werden. Der eigentliche Clou aber ist die Kombinationsmöglichkeit der beiden Programme. Bei Lebensmitteln mit sehr hohem Wasseranteil, zum Beispiel Tomaten, ist es durchaus akzeptabel, mit einer relativ hohen Heiztemperatur zu beginnen, ohne dabei den Rohkost-Status zu verlieren. Der Grund hierfür ist die sogenannte Verdunstungskälte: Den wasserhaltigen Lebensmitteln wird zu Beginn des Dörrvorgangs viel Feuchtigkeit entzogen, die für eine stete Abkühlung des Dörrguts bzw. der Umgebungsluft sorgt. Saftiges Dörrgut wird daher zunächst nicht über die Rohkost-Grenze von 42°C erhitzt. Dieses physikalische Prinzip lässt sich mit der Kombination von FAST- und ROW-Modus ausnutzen. Der Sedona Express wird dafür zu Beginn in den Schnell-Betrieb mit z. B. 75°C geschaltet, um anschließend in den Rohkost-Modus bei entsprechend niedrigerer Dörr-Temperatur zu wechseln. Mit diesem TST-Feature (2-stufiger Temperatur-Timer) wird eine Abkürzung der Trocknungszeit um ein bis zwei Stunden ermöglicht.

Gleichmäßige Trocknung auf allen 11 Ebenen

Ein wichtiges Merkmal der Sedona-Dörrgeräte ist die gleichmäßige Luft- und Wärmeverteilung im Innenraum. Mit dieser ausgeklügelten Technik wird sichergestellt, dass das Dörrgut auf allen Einschubebenen unter gleichen Bedingungen dehydriert wird. Im Sedona Express sorgt ein zentrales Heiz-Lüftungselement inklusive Ventilator für diese gleichmäßge Trocknung bzw. für einen gleichförmigen Wärmeluftstrom auf allen 11 Dörrgittern.

Staubfilter, LED-Beleuchtung, Glastür

Die seitlich gelagerte Glastür eröffnet einen unverstellten Zugriff ins Innere des Geräts. Die Einschübe lassen sich so bequem ein- und ausführen. Beim Betrieb ist zudem die uneingeschränkte Sicht ins Innere des Sedona Express gewahrt. Unterstützt wird dieser Einblick von der integrierten Innenbeleuchtung, die langlebig und stromsparend durch moderne LED-Technik realisiert wird. Ein eingebauter Luftfilter rundet das durchdachte Konzept dieses Rohkost-Dörrautomaten ab. Der Filter ist leicht herausnehmbar, waschbar und daher wiederverwendbar. Er sorgt für die Filterung der Luft, die zur Trocknung in den Sedona Express gesaugt wird, um die zu trocknenden Lebensmittel vor Staubpartikeln zu schützen. Und schließlich komplettiert ein nicht zu unterschätzendes Merkmal dieses Angebot für Rohköstler und alle Fans von Dörrobst, gedörrtem Gemüse, Kräutern und Gewürzen oder auch Trockenfleisch: Das Dörrgerät Sedona Express arbeitet angenehm leise.

Sedona Express Dörrgerät:

  • Dörrtemperatur: stufenlos von 30 - 68 C°
  • Timer: minutengenaue Vorwahlzeit bis 99 Std.
  • Express- und Rohkost-Trockenprogramm
  • Breite / Höhe / Tiefe: 305 / 445 / 356 mm
  • Gehäuse: Kunststoff (BPA-frei)
  • Frontklappe: Echtglas
  • Trockeneinschübe:
    Kunststoff (BPA-frei)
    bzw. Edelstahl
  • Gewicht:
    mit Kunststoffgittern: ca. 9,3 kg
    mit Edelstahlgittern: ca. 10 kg
  • Anschluss: 230 Volt
  • Leistung: 550 Watt
  • Innenbeleuchtung: LED
  • Trockenfläche je Einschub: 802 cm²
  • Gesamttrockenfläche: 8.822 cm²
  • Prüfzeichen: GS
  • Herstellergarantie: 2 Jahre *

* Garantieinformationen:
Die Fa. Tribest gewährt auf dieses Produkt 2 Jahre Herstellergarantie. Diese Garantie umfasst alle Fertigungs- und Materialfehler. Durch die Garantie werden die gesetzlichen Rechte aus der Gewährleistung nicht eingeschränkt. Die Garantie wird getragen von Tribest Corporation, 1143 N. Patt Street, Anaheim, CA 92801, USA und gilt in Europa. Die Garantie wird getragen von der Luba GmbH, Ober-Eschbacher-Strasse 37, 61352 Bad Homburg und gilt in Deutschland. Im Garantiefall wenden Sie sich wahlweise direkt an Luba unter Tel. +49 (0) 6172 9480-0 oder natürlich gerne auch an uns.