getreidemuehlen.de Service-Hotline:

+49 (0)  bla2931  bla bla 939900

Mo - Fr
Sa

9.00 - 19.00 h
10.00 - 15.00 h

Versand aller Bestellungen 2 x täglich ab eigenem Lager

Bei uns wählen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsart:

  • Bankeinzug mit 3 % Skonto
    (nur in Deutschland)
  • Kreditkarte (weltweit)
  • per Rechnung
    (nur in Deutschland)
  • Vorkasse mit 3 % Skonto (weltweit)
  • PayPal mit 3 % Skonto (weltweit)
CO2-neutrale Webseite

 

Ökostrom Server

Braunhirse ganzes Korn, 500 g, kontrolliert biologischer Anbau

Verwendung

Es wird empfohlen Braunhirse roh zu verzehren. Z.B. als frisches Mehl gemahlen in das Müsli rühren o.ä.

Besonderheiten

WerzBraunhirse ist eine alte, besonders kleine Hirsesorte. Im Gegensatz zur üblichen Speisehirse wird die Braunhirse nicht entspelzt und geschält. Braunhirse enthält - besonders in der Schale - viel Mineralstoffe, u.a. Kieselsäure, Fluor und Eisen. Die Kieselsäure ist gut für Haut, Haare und Nägel. Fluor fördert die Zahngesundheit.

Braunhirse mahlen

Braunhirse lässt sich entgegen anderslautenden "Gerüchten" mit allen Getreidemühlen mit Korund-Kermaik-Steinen und Industriemotor ab 360 Watt Leistung mahlen. Also z.B. mit allen Hawos-Getreidemühlen und den Komo-Mühlen ab der Fidibus Medium aufwärts.
Tipp für besonders feines Mehl: Die Braunhirse langsam in die laufende Getreidemühle einrieseln lassen, also nicht erst komplett in den Trichter schütten. Das bewirkt bei allen kleinkörnigen Getreiden (Hirse, Amaranth und Quinoa) ein feineres Mahlergebnis.

Geschmack

Braune Hirsekörner mit kräftig-herbem Geschmack.

Info

Ob Braunhirse wirklich sooooo gesund oder vieleicht - wenn zuviel davon gegessen wird - u.U. sogar eher gesundheitsschädlich ist, ist unter Ernährungswissenschaftlern umstritten. Auf jeden Fall sollte Braunhirse weder als Lebenssmittel noch als Arzneimittel betrachtet werden, sondern als Nahrungsergänzung in kleinen Mengen.

Links zum Thema:

Herkunft / Ursprung

vermutlich Deutschland, laut mündlicher Aussage der Fa. Werz.
Was sie auf das Etikett schreiben oder auch nicht, sei aber Ihnen überlassen, da solle man ihnen nicht reinreden.
Rückfragen wegen der Herkunft deswegen bitte an Fa. Werz direkt: 07321 151018

Qualität / Kontrolle

100% bio, Bio-Siegel, EWG 834/2007 Norm / DE-Öko-007

Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g:

  • Energie KJ / kcal: 1590 / 380
  • Eiweiß: 9,9 g
  • Kohlenhydrate: 54,9 g
  • Fett: 4,5 g

Allergiehinweise zu Hauptallergenen
(ALBA und LMKV) *

  • Gluten: nein
  • Nuss: nein
  • Sesam: Spuren möglich

* Bedeutung der Angaben zu den Allergenen:

  • enthalten = Das Allergen ist als Zutat enthalten
  • Spuren möglich = Das Allergen wird nicht in der Rezeptur eingesetzt aber produktionsbedingt können Spuren im Produkt enthalten sein
  • nicht in Produktion = Das Allergen ist nach bestem Wissen nicht im Produkt vorhanden und wird in dieser Produktionslinie nicht eingesetzt

Kundenmeinungen zum Produkt

1   |   2   |   3   |   4   |   5      weiter >      
Unser Bewertungsdienstleister eKomi sendet unseren Kundinnen und Kunden einige Tage nach Auslieferung der Bestellung eine E-Mail mit der Bitte um Bewertung der gekauften Produkte. Auf Inhalt und Veröffentlichung dieser Produktbewertungen hat getreidemuehlen.de keinerlei Einfluss.