getreidemuehlen.de Service-Hotline:

+49 (0)2931 939900

Mo - Fr
Sa

9.00 - 19.00 h
10.00 - 15.00 h

Versand aller Bestellungen 2 x täglich ab eigenem Lager

Bei uns wählen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsart:

  • Bankeinzug mit 3 % Skonto
    (nur in Deutschland)
  • Kreditkarte (weltweit)
  • per Rechnung
    (nur in Deutschland)
  • Vorkasse mit 3 % Skonto (weltweit)
  • PayPal mit 3 % Skonto (weltweit)
CO2-neutrale Webseite

 

Ökostrom Server

Kochmesser Kleiner Koch von Windmühlenmesser

Früh übt sich, was ein Meister werden will!

Kochen – und damit auch das Schneiden, welches mit dem Kochen immer einhergeht – will gelernt sein. Das richtige Kochmesser sorgt für den guten Geschmack, weil nur durch den feinen, scharfen Schnitt das Aroma im Gemüse bleibt. Die richtige Handhabung von Kochmessern muss geübt werden.
Die Windmühlenmesser Manufactur hat darum als Einstiegsmesser den "Kleinen Koch" entwickelt, womit schon Kinder ab 6 Jahren richtiges Schneiden lernen können. Das Kochmesser "Kleiner Koch" hat eine 9 cm lange fein ausgeschliffene Klinge aus rostfreiem Stahl. Die Spitze dieses Lernmessers ist rund, um Verletzungsgefahren zu vermeiden. Durch die leicht gebauchte Form ist die Klinge des Kleinen Kochs gut den wiegenden Schneidbewegungen angepasst, die bei Kochanfängern noch ungelenk sein können. Um den Umgang mit diesem Windmühlen-Lernmesser sicherer zu machen, ist der Griff in Proportion zur Klinge etwas größer als üblich gestaltet. Der bequem angewinkelte Griff aus gedämpfter Rotbuche liegt rutschfest und geschmeidig in der Hand. Das gibt Sicherheit beim Schneiden auf dem Brett. Diese Eigenschaften vereinfachen die Handhabung des Messers und machen es auch für kleine Hände sehr gut geeignet.

Kochmesser Kleiner Koch von Windmühlenmesser

Die Einstiegsmesser zum Kochen lernen

Die Klinge des Lernmessers "Kleiner Koch" ist feingepließtet und aus rostfreiem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl. Die 90 mm lange und bis zu 35 mm breite Klinge garantiert eine sehr gute Schnittführung. Der 10 cm lange Griff aus Rotbuche ist zweifach mit der Klinge vernietet. Das Lernmesser "Kleiner Koch" ist für Kinder von 6 - 9 Jahren bestens geeignet.

Pflege des Windmühlenmessers Kleiner Koch

Gelegentlich muss auch ein Windmühlenmesser etwas nachgeschärft werden. Das geschieht am besten mit einem Wetzstahl oder auf einer Schärfbank.
Die Windmühlenmesser bitte nicht in der Spülmaschine reinigen. Sie werden schneller stumpf und die Holzgriffe trocknen aus und können reißen. Gute Messer immer von Hand spülen, am besten mit Klinge nach unten, damit möglichst wenig Wasser in die Messergriffe ziehen kann.
Von Zeit zu Zeit sollten die Messergriffe geölt werden. Am besten mit natürlichen Ölen wie einer guten Leinölfirnis, Olivenöl geht aber auch.

Lernmesser "Kleiner Koch" von Windmühlenmesser:

  • Gesamtlänge: 190 mm
  • Klingenlänge: 90 mm
  • Gewicht: 48 g
  • Griff: Rotbuche
  • Klinge:
    - rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl
    - von Hand geschliffen ("Solinger Dünnschliff")
    - feingepließtet
  • Pflegehinweise:
    - nicht spülmaschinengeeignet!
    - Holzgriff gelegentlich ölen
    - nachschärfen mit Wetzstahl oder Unterseite Tasse/Teller
  • Lieferung in edler Feinwell-Geschenkverpackung
  • Hersteller: Windmühlenmesser - Robert Herder GmbH, Solingen