getreidemuehlen.de Service-Hotline:
+49 (0)2931 939900

Versand aller Bestellungen 2 x täglich ab eigenem Lager

Bei uns wählen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsart:

  • Bankeinzug mit 3 % Skonto
    (nur in Deutschland)
  • Kreditkarte mit 3 % Skonto (weltweit)
  • per Rechnung
    (nur in Deutschland)
  • Vorkasse mit 3 % Skonto (weltweit)
  • PayPal mit 3 % Skonto (weltweit)
CO2-neutrale Webseite

 

Ökostrom Server
Werkstück Getreidemühlen - Mühlenbau aus Österreich
Neu im Sortiment

Getreidemühle Millenia D1+ Zirbe

Digitale Technik trifft auf markante Zirbe

Touchscreen-Bedienung

Getreidemühle Millenia D1+ ZirbeIn einem Gehäuse aus Zirbe - dem traditionellen Holz für Mühlenbau - arbeitet diese hochmoderne, digitale Getreidemühle. Der kräftige 400 Watt Motor wird durch leichte Bewegungen auf den Touch-Display gesteuert. Die Millenia ist eine vollkommen neue Getreidemühle! Nicht nur in technischer Hinsicht sondern auch optisch geht der erfahrene Mühlenbauer Werkstück mit der Getreidemühle Millenia in Zirbe ganz neue Wege. Sie bedienen die Millenia so einfach wie Ihr Smartphone. Kein Hebel, kein Drehen am Trichter, sondern einfach auf dem Touchscreen tippen. Start und Stopp, grob oder fein, ein sanfter Fingertip reicht, und die Millenia Zirbe macht, was Sie wünschen. Im digitalen Display sehen Sie, was gerade passiert.

Wiegefunktion inklusive

Besonders charmant ist die integrierte Waage in der Getreidemühle Millenia D1+. Damit lassen sich Getreide und sonstigen Backzutaten direkt in der Mühle abwiegen, die extra Küchenwaage wird arbeitslos. Das spart Platz auf der Arbeitsfläche beim Backen! Die Gewichtsanzeige des eingefüllten Mahlgutes erfolgt über das Touch-Display. Die Millenia D1+ wiegt auf 5 Gramm genau und hat selbstverständlich eine Tara-Funktion für komfortables Zuwiegen.

Smarte Technik und viel Kraft

Als Antrieb arbeitet ein kräftiger Industriemotor mit satten 400 Watt Leistung in den Getreidemühlen der Millenia-Serie. Die Mahlsteine mit 90 mm Durchmesser sind eine Eigenentwicklung der Geschützen Werkstätten (GW) in Tirol. Nach dem Brennen der Korund-Keramik-Steine werden diese noch einmal mit Diamant-Schleifern exakt plan geschliffen. Die Kombination dieser hochwertigen Mahlsteine mit dem starken Industriemotor zaubert dann tatsächlich 180 g Feinmehl/Minute aus der Millenia. Und das Mehl ist richtig fein! Das ist eine wirklich bemerkenswerte Mahlleistung.

Lärche - Zirbe - Ami Nuss - weiß lackiert

Die Millenia gibt es mit vier verschiedenen Oberflächen - für welche entscheiden Sie sich?

Getreidemühle Millenia D1+ in Lärche - Zirbe - Ami Nuss - weiß lackiert

  • Millenia D1+ Lärche - warmes Braun mit dezenter, gleichmäßiger Maserung
  • Millenia D1+ Zirbe - widerstandsfähiges, helles Hochgebirgsholz mit charakteristischer, kontrastreicher Maserung und Ästen
  • Millenia D1+ Ami Nuss - dunkelbraun bis schwarzviolett glänzt das Edelholz des Amerikanischen Nussbaums
  • Millenia D1+ weiß - strahlend weiß lackiert ist diese Getreidemühle dezent und edel zugleich und passt in jede Küche

Mühle optisch neu gedacht

Die Millenia-Getreidemühlen sehen erst mal gar nicht aus wie typische Getreidemühlen. Der Trichter mit 1 kg Füllmenge ist in das Gehäuse integriert, von außen quasi unsichtbar. Das verleiht der Millenia Zirbe ein ganz neues, modernes Aussehen. Der Mehlauslauf hat 115 mm Unterstellhöhe für die Mehlschüssel und wird auf dem "Mittelstreifen" optisch geschickt integriert. Die Getreidemühle Millenia Zirbe ist außen aus Holz, alle produktberührenden Teile innen sind aus lebensmittelechtem Kunststoff gefertigt. Zirbenholz wächst nur im Hochgebirge ab 1500 m Höhe, also in Europa eigentlich nur in den Zentralalpen. Weil die Zirbelkiefer nur auf kargen Böden und bei ungemütlicher Witterung gedeiht, wächst sie sehr langsam. Deswegen ist das Holz besonders dicht und hart. Zirbenholz wird deswegen auch gerne als "einziges Hartholz unter den Nadelhölzern" bezeichnet. Die ätherischen Öle im Zirbenholz sind zudem Milben und Motten abweisend. Ein weiterer Grund, warum dieses Holz im Mühlenbau traditionell sehr beliebt ist.

Innovation „Made in Tirol“ prämiert

Anfang Oktober 2022 wurde die Getreidemühle Millenia mit einem begehrten Preis ausgezeichnet.Der prestigeträchtige Design- und Erfinderaward des Landes Tirol wurde zum 10. Mal verliehen. Preisträger 2022 in der Rubrik "Handwerk & Design" ist die Millenia D1+. Die Begründung der Jury für diese Auszeichnung:

"Die smarte Haushaltsgetreidemühle Millenia D1+ führt die Generation der Haushaltsgetreidemühlen in ein neues Zeitalter. So verbindet die Millenia schnelles Mahlen, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit mit einer smarten Technologie, verpackt in herausragendem Design. Millenia ist in einer geschützten, integrativen Werkstätte entstanden und kann daher nicht hoch genug eingeschätzt werden. Es ist beeindruckend, in einem sozial gemeinnützigen Unternehmen diesen Quantensprung in der Produktentwicklung und -produktion vollbracht zu haben."

Getreidemühle Werkstück Millenia D1+ Zirbe:

  • Mahlleistung: 180 g Feinmehl/min (Weizen)
  • bei gröberer Einstellung: die mehrfache Menge
  • Mahlfeinheit < 0,25 mm, gemessen mit: *
    - Luftstrahl-Methode: mindestens 93 %
  • mahlt alle Getreide (auch Reis, Hirse, Mais)
  • Trichterfüllmenge: 1000 g (Weizen)
  • Mahlwerk: Korund/Keramik stufenlos einstellbar
  • Mahlstein Ø: 90 mm
  • Feineinstellung per Touchscreen
  • Integrierte Waage mit Tara-Funktion
    Messgenauigkeit: 5 g
  • Motor: Industriemotor
  • Motorleistung: Stromaufnahme 400 W
  • Umdrehung bei 50 Hz: ca. 1.350 U/Min.
  • Mahlkammer: lebensmittelechter Kunststoff (BPA-frei)
  • Lautstärke bei "Fein": ca. 75 db
  • Gewicht: 7,44 kg
  • Unterstellhöhe für Schüssel: 115 mm
  • Höhe / Breite / Tiefe / Tiefe mit Auslauf: 335 / 205 / 195 / 250 mm
  • Kabellänge: ca. 120 cm
  • Gehäuse: Biegesperrholz Zirbe furniert / produktberührende Teile aus lebensmittelechtem Kunststoff
  • Zertifikat / Sicherheitszeichen: TÜV Süd Tüv Süd Prüfsiegel - Zertifikat
  • Herstellergarantie: 2 Jahre
  • PDF-Dokument Bedienungsanleitung Getreidemühle Millenia