getreidemuehlen.de Service-Hotline:

+49 (0)  bla2931  bla bla 939900

Mo - Fr
Sa

9.00 - 17.00 h
10.00 - 13.00 h

Versand aller Bestellungen 2 x täglich ab eigenem Lager

Bei uns wählen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsart:

  • Bankeinzug mit 3 % Skonto
    (nur in Deutschland)
  • Kreditkarte mit 3 % Skonto (weltweit)
  • per Rechnung
    (nur in Deutschland)
  • Vorkasse mit 3 % Skonto (weltweit) vorübergehend nicht möglich
  • PayPal mit 3 % Skonto (weltweit)
CO2-neutrale Webseite

 

Ökostrom Server

Bio Einbrennöl für Backformen aus Blauglanzstahl, 200 ml

Bio Bratöl von Byodo

Backformen aus Blauglanzstahl müssen vor der ersten Benutzung bei mindestens 200 °C eingebrannt werden, ähnlich wie Sie das vielleicht auch von Gusspfannen kennen. Dafür wird ein absolut wasserfreies pflanzliches Fett benötigt, welches bis gut 200 °C erhitzbar ist, ohne dass es beginnt zu "rauchen", also zu verdampfen. Reine Kokosfette erfüllen diese Kriterien und einige wenige hocherhitzbare Brat- und Backöle. Meistens sind das - wie unser "Einbrennöl" auch - Öle, die aus High Oleic-Sonnenblumenkernen gepresst werden. Dabei handelt es sich um eine spezielle Sonnenblumensorte mit einem besonders hohen Gehalt an Ölsäure, einer einfach ungesättigten Fettsäure.

Wenn Sie ein solches Öl im Schrank haben, welches bis über 200 °C erhitzbar ist, nehmen Sie das. Wenn nicht, bieten wir ihnen hiermit eine Kleinmenge an, die ausreichend ist um mehrere Blauglanzstahl-Backformen einzubrennen. Was übrig bleibt, können Sie getrost zum nächsten Zwiebel scharf anbraten (oder auch für's Steak) beim Kochen in die Pfanne schütten. Unser "Einbrennöl" ist hochwertiges Bio-Byodo Bratöl Klassik - erhitzbar bis 220 °C

Einbrennanleitung:

Zuerst die Backform und den Deckel mit Geschirrspülmittel gründlich spülen und abtrocknen.
Danach 30 Minuten im Ofen bei 200 Grad erhitzen. Anschließend beide Teile mit hoch erhitzbarem Bratöl oder ungehärtetem Pflanzenfett (z.B. reines, wasserfreies Kokosfett) einreiben. Dieses Byodo Bratöl Klassik ist bis 220 °C erhitzbar.
Das Einfetten der Innen- und Außenseite ist sehr wichtig, da so eine eventuelle Rostbildung durch Dampf vermieden wird. Die eingefettete Form mit Deckel nochmals bei 200 °C ca. 30 Minuten lang einbrennen. Beachten Sie hierbei, dass die Backform und der Deckel mit der Öffnung nach unten in den Ofen gestellt werden. So kann überschüssiges Fett auslaufen.

Als Alltagstipp zum Backen:

Zuerst die Backform einfetten. Nach dem Backen das Backgut entnehmen und die Form säubern. Bitte verwenden Sie dazu keine scharfen Gegenstände, um die Form nicht durch Kratzer zu beschädigen! Mit der Öffnung nach unten im noch warmen Backofen trocknen lassen. Sollte sich doch einmal Rost gebildet haben, kann dieser mittels einer Bürste oder eines Metallschwammes beseitigt werden. Danach wird die Form erneut wie angegeben eingebrannt.

Herkunft / Ursprung

Italien, Rumänien, Ukraine, Österreich, Moldawien (Republik Moldau)

EU Bio-SiegelQualität / Kontrolle

EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft - EU Bio-Logo / DE-ÖKO-013 (QC & I Gesellschaft für Kontrolle u. Zertifizierung von Qualitätssicherungssystemen mbH)

Inverkehrbringer:

Byodo Naturkost GmbH, Leisederstrasse 2, D-84453 Mühldorf

Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g Trockenprodukt:

  • Energie KJ / kcal: 3415 / 830
  • Fett: 92,0 g
    davon gesättigte Fettsäuren: 7,5 g
    davon einfach ungesättigte Fettsäuren: 75,0 g

weitere Eigenschafen oder Diäthinweise

vegan

 

Einbrennöl für Backformen aus Blauglanzstahl

  • Zutat:
    Byodo Bratöl Klassik - 100% reines Sonnenblumenöl*, desodoriert
  • hocherhitzbar bis 220 °C
  • Infos zur Herstellung:
    Das Bratöl Klassik wird aus biologischer Sonnenblumensaat gepresst. Durch die anschließende Wasserdampfwäsche (= Desodorierung) bei niedrigen Temperaturen werden dem Öl intensive Farb- und Geschmacksstoffe entzogen. So wird das ökologische Öl noch hitzestabiler und besonders mild im Geschmack.
*aus kontrolliert biologischem Anbau