getreidemuehlen.de Service-Hotline:

+49 (0)  bla2931  bla bla 939900

Mo
  - Fr

10.00 - 11.00 h
16.00 - 18.00 h

Sa

12.00 - 14.00 h

Versand aller Bestellungen 2 x täglich ab eigenem Lager

Bei uns wählen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsart:

  • Bankeinzug mit 3 % Skonto
    (nur in Deutschland)
  • Kreditkarte (weltweit)
  • per Rechnung
    (nur in Deutschland)
  • Vorkasse mit 3 % Skonto (weltweit) vorübergehend nicht möglich
  • PayPal mit 3 % Skonto (weltweit)
CO2-neutrale Webseite

 

Ökostrom Server
Sonnentor - Naturkost aus dem Waldviertel
Neu im Sortiment

Mungbohnen Keimsaat, 120 g von Sonnentor
kontrolliert biologischer Anbau

Verwendung

Mungbohnen-Sprossen sind ein Klassiker in der asiatischen Küche. Gekeimte Mungbohnen enthalten viel Eiweiß, Kohlenhydrate, Vitamin A, Kalium und Phosphor. Diese leckeren, knackigen Sprossen sind aus den Küchen dieser Welt nicht mehr wegzudenken und schmecken hervorragend sowohl als Wokgemüse, in Salaten, Suppen und zu Pfannengerichten. An die Sprossen, fertig, los!

Geschmack

Die knackigen Keimlinge sind saftig, erfrischend und leicht süßlich.

Die kleine Keimanleitung

Die Mungbohne ist unkompliziert in der Keimung, sie gelingt fast jedem und ist so eine gute Wahl für den Einstieg in die Sprossenzucht. Die Einweichzeit beträgt 12 Stunden, die Keimdauer im Keimglas etwa 4–5 Tage. Die Samen für ca. einen Tag im Dunklen ankeimen lassen. Anschließend 2-3 mal täglich mit klarem Wasser spülen. Die Sprösslinge sollten nach dem Keimen im Kühlschrank aufbewahrt und möglichst bald gegessen werden, da sie sonst bitter und zäh werden.
Besonders geeignet für die Zucht von Sojasprossen sind die Eschenfelder Sprossengläser.

PDF-Dokument Keimtabelle - Übersicht Einweichdauer und Keimzeit unserer Keimsaaten zum ausdrucken

Besonderheiten

Die Mungbohne ist eine nahe Verwandte der Sojabohne, trägt daher auch die Bezeichnung "Grüne Sojabohne". Sie gilt als die wichtigste asiatische Hülsenfrucht und gehört zur asiatischen Küche wie Sambal Olek.

Herkunft / Ursprung

Österreich

Qualität / Kontrolle

kontrolliert biologischer Anbau
100% bio (AT-ÖKO-301)

Inverkehrbringer:

Sonnentor Kräuterhandels GmbH, Sprögnitz 10, 3910 Zwettl, Österreich

Nährwerte & Analyseergebnisse Mungbohnen Keimsaat bezogen auf 100 g:

  • Energie KJ / kcal: 1284 / 307
  • Eiweiß: 23,1 g
  • Kohlenhydrate: 41,5 g
    davon Zucker: 2,71 g
  • Fett: 1,2 g
    davon gesättigte Fettsäuren: 0,26 g
  • Salz: 0,02 g

Allergiehinweise

  • nein: Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg

weitere Eigenschafen oder Diäthinweise

vegan vegetarisch

Lager- und Aufbewahrungshinweis

Kühl und trocken lagern.

Kundenmeinungen zum Produkt

 
Unser Bewertungsdienstleister eKomi sendet unseren Kundinnen und Kunden einige Tage nach Auslieferung der Bestellung eine E-Mail mit der Bitte um Bewertung der gekauften Produkte. Auf Inhalt und Veröffentlichung dieser Produktbewertungen hat getreidemuehlen.de keinerlei Einfluss.