Lebkuchen-Blondies

Mehl, alle Nüsse, Sultaninen, Backpulver, Lebkuchengewürz und Salz mischen. In einem Topf die Butter schmelzen, den Zucker einrühren und bei mittlerer Hitze zu einem dickflüssigen Karamell verkochen lassen. Den Rübensirup in das Karamell einrühren und die Masse abkühlen lassen. Die Eier verquirlen und mit der erkalteten Karamellmasse vermengen. Die Mehlmischung unterrühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte rechteckige Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C) auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten backen.

Guten Appetit!

Zutaten:

150 g Weizen, fein gemahlen
80 g Haselnüsse, fein gerieben
50 g Haselnüsse, gehackt
50 g Sultaninen
1 TL Weinstein-Backpulver
1 ½ TL Lebensbaum Lebkuchengewürz
1 Prise Salz
125 g Butter
175 g Davert Rohrohrzucker
2 EL Rübensirup
2 Eier

dieses Rezept als PDF-Datei

Rezept mit freundlicher Genehmigung der Davert-Mühle
– seit über 20 Jahren unser Lieferant für Bio-Getreide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.