Getreidemühle Komo Bonita

Bonita - die schöne Getreidemühle von KomoGetreidemühle Komo Fidibus Bonita – Technik der Fidibus 21 im wunderschönen Massivholzgehäuse

In dieser Mühle aus Massivholz von Wolfgang Mock steckt die 1000fach bewährte Technik der „Original“ Fidibus 21: Ein 250 Watt Industriemotor von ATB Bauknecht und die selbstschärfenden Korund – Keramik – Mahlsteine mahlen alle Getreide (außer Mais) mit 100g Feinmehl/min.Das Gehäuse der Getreidemühle Bonita ist durch und durch aus massiver Buche. Der Mühlenkorpus ist in klassischer und sehr stabiler Verzinkung liebevoll geschreinert (wie auch die Gehäuse der Komo Fidibus Classic und der Fidibus XL). Auch der Getreidemühle Bonita Detail - klassische Verzinkung des GehäusesTrichter, Trichterdeckel und die sonstigen Holzteile der Komo Bonita sind aus Massivholz gebaut. Die Holzoberfläche ist mit natürlichen Pflanzenölen behandelt.

Fidibus Bonita – die schöne Schwester der Fidibus 21

Die Komo Bonita ist mit 31 cm Höhe noch etwas niedriger als die bekannte Komo Fidibus 21, technisch aber absolut identisch mit dieser meistverkauften Getreidemühle. Der Unterschied zwischen beiden Getreidemühlen liegt im aufwändigeren Gehäuse der Bonita. Die stufenlose Fein-/Grobeinstellung erfolgt wie bei allen Komo Getreidemühlen bequem durch Drehen des Trichters. In den Massivholztrichter passen 850 g Getreide, ausreichend für ein großes Brot.

Detailansichten der Getreidemühle Komo Bonita

Getreidemühle Komo BonitaRückansicht Getreidemühle Fidibus BonitaSeitenansicht der Getreidemühle BonitaSeitenansicht der Getreidemühle Bonita

12 Jahre Garantie für Ihre Getreidemühle Bonita!

Die Fa. Komo baut Top-Getreidemühlen und gibt volle 12 Jahre Herstellergarantie auf seine Kornmühlen.
Diese Super Garantiezeit gilt für jede Komo – Getreidemühle!

Die Getreidemühle Komo Bonita ist nicht mehr lieferbar!

Die Komo Getreidemühle Fidibus Bonita wurde von Mai 2008 – Mitte 2010 hergestellt, sie kostete 249,00 € UVP.
Wir informieren an dieser Stelle nur darüber, dass diese Mühle mal gebaut wurde und stellen die technischen Daten, Bedienungsanleitung Komo Fidibus Bonita, Beschreibung, Garantieinformationen und Bilder als Service zur Verfügung.

► ► alle aktuell lieferbaren Komo Getreidemühlen

 

Technische Daten
Getreidemühle Komo Bonita:

    • Mahlleistung: 100 g Feinmehl/min (Weizen mit 13% Wassergehalt)
    • bei gröberer Einstellung: die mehrfache Menge
    • Mahlfeinheit < 0,3 mm, gemessen mit: *
      – Luftstrahlsieb-Methode: mindestens 90 %
      – Schüttelsieb-Methode: mindestens 85 %
    • mahlt alle Getreidearten außer Mais
    • Trichterfüllmenge: 850 g (Weizen)
    • Mahlwerk: Korund/Keramik stufenlos einstellbar
    • Mahlstein Ø: 75 mm
    • Motor: Industriemotor von ATB Bauknecht
    • Motorleistung: Stromaufnahme 250 W
    • Ø-Verbrauch beim Mahlen: 190 W
    • Lautstärke bei „Fein“: ca. 70 db
    • Gewicht: 6,0 kg
    • Unterstellhöhe für Schüssel: 125 mm
    • Höhe / Breite / Tiefe: 310 / 160 / 160 mm
    • Gehäuse: Buche massiv, mit natürlichen Pflanzenölen behandelt
    • Trichter: Buche massiv
    • Prüfzeichen: CE und GS
    • Herstellergarantie: 12 Jahre

* Erläuterung der Messmethoden hier in unserem Blog

Technisch identische Komo Getreidemühlen:

Ebenfalls 250 Watt Motorleistung und 75 mm-Mahlsteine haben diese aktuellen Komo-Getreidemühlen

Komo Getreidemühle Fidibus 21 Getreidemühle Komo Fidibus 21

Komo Getreidemühle Fidibus Magic Getreidemühle Komo Fidibus Magic

2 thoughts to “Getreidemühle Komo Bonita”

  1. Hallo Zusammen,
    wir haben eine Kornmühle genannt Bonota von Komo. Beim gründlichen Saubermachen habe ich gesehen, dass unterhalb des oberen Mahlsteines in den Justierlöchern eine Feder steckt. Ist es nicht sinnvoll und erforderlich, 2 Federn zu haben. Wenn ja, bitte ich herzlich um die Zusendung einer Feder. Herzlichen Dank. Die Mühle ist ansonsten klasse, wird von uns mehrmals tgl. benutzt. Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar zu Michael Debus Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.