Haferkekse

Die Butter in einem Topf leicht erwärmen, nicht bräunen. Den Honig zugeben und schmelzen lassen. Sofort abkühlen und die Eier mit einer Prise Meersalz unterschlagen. Den fein gemahlen Weizen und die Haferflocken*, den Zimt und die Sultaninen unterheben. Den Ofen auf 180 °C vorheizen und auf ein gefettetes Backblech kleine flachgedrückte Häufchen setzen. Backzeit ca. 20 Min.

* aus Nackthafer mit einer Flockenquetsche frisch gequetschte Haferflocken schmecken besser und sind gesünder als „Fertig“-Flocken aus der Tüte.

Guten Appetit!

Zutaten:

Haferkekse

Für ca. 50 Stück

180 g Butter
110 g Honig
2 Eier
1 Prise Meersalz
125 g Weizen, fein gemahlen
250 g Haferflocken, Großblatt – oder aus Hafer frisch gequetscht mit einer Flockenquetsche
2 TL Zimt
100g Sultaninen

dieses Rezept als PDF-Datei

Rezept mit freundlicher Genehmigung der Davert-Mühle
– seit über 20 Jahren unser Lieferant für Bio-Getreide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.