Buchweizen aus Deutschland

Buchweizen aus Naturland-Anbau Buchweizen ist eine alte Nutzpflanze, die vermutlich ursprünglich aus China stammt. Buchweizen wurde vom späten Mittelalter an bis ins 18. Jahrhundert hinein in Europa und auch Deutschland viel angebaut. Dann aber durch die Kartoffel von unseren heimischen Äckern verdrängt. Buchweizen aus heimischem Anbau ist deswegen im Handel seit vielen Jahren kaum zu finden. […]

weiterlesen

Bio Mais

Speisemais aus biologischem Anbau Bio-Speisemais gibt es leider in kaum einem Bioladen zu kaufen, meistens gibt es nur Popcorn-Mais. Der lässt sich aber mit Getreidemühlen nicht mahlen. Wir haben lange gesucht und sind jetzt in Zusammenarbeit mit dem Biohof Struwe fündig geworden: Von einem kleinen Naturland-Betrieb in Bayern beziehen wir nun Bio-Speisemais. Der in zweiter […]

weiterlesen

Keimsaat und Schimmel

Schimmelbildung bei der Sprossenzucht Zu viel Unsicherheit bei der Sprossenzucht führt immer wieder das Thema „Schimmel“. Die gute Nachricht zuerst: Bei Verwendung hochwertiger Keimsaaten für die Sprossenzucht und richtiger Anwendung entsteht in den seltensten Fällen wirklich Schimmel. Meistens werden die pelzig-flaumigen weißen Faserwurzeln der jungen Sprossen mit Schimmel verwechselt. Rein optisch sehen diese wirklich wie […]

weiterlesen

Kombimühlen – Getreide mahlen und Flocken quetschen

Getreidemühle + elektrische Flockenquetsche Es gibt nur wenige sog. Kombimühlen. In diesen Geräten arbeitet eine leistungsstarke Getreidemühle und eine elektrische Flockenquetsche in nur einem Gehäuse. Kombimühlen sind günstiger und platzsparender als zwei einzelne vergleichbare Geräte, mit 500 – 600 EUR aber trotzdem nicht gerade ein Schnäppchen. Oft findet sich in der Küche kein Platz für […]

weiterlesen